Am 11.9.2021 um 19.00 Uhr spielt in der Paul-Gerhardt-Kirche (Köln-Lindenthal)

das GERSHWIN-QUARTETT
Werke von Schulhoff, Herrmann, Jenkins und ” Kol Nidrei” von Bruch.

Ursula Döll spielt auf der Orgel Werke von Bloch und Glass.

Das Konzert findet im Rahmen des Jubiläums 1700 Jahre Jüdisches Leben in Köln statt.

Der Eintritt ist frei